Was ist Windows.old?

Wenn Sie Ihren Computer auf eine neue Version von Windows 10 aktualisieren oder einen Vorschau-Build installieren, speichert der Installationsprozess eine Kopie der vorherigen Version im Ordner „Windows.old“. Dies ist Teil des Sicherheitsmechanismus, falls der Upgrade-Prozess fehlschlägt. Wenn die Installation aus irgendeinem Grund fehlschlägt, kann das System den Ordner Windows.old verwenden, um die Änderungen rückgängig zu machen. Wenn das Upgrade erfolgreich abgeschlossen wurde, wird die Sicherungskopie der vorherigen Version aufbewahrt, um die Möglichkeit eines Rollbacks zu bieten, falls die neue Installation Probleme verursacht. Wenn Sie nicht wissen was windows.old Windows 10 ist, dann sollten Sie diesen Artikel bis zum Ende lesen. Obwohl dies eine praktische Funktion ist, können Sie, wenn Ihr Computer nach dem Upgrade ordnungsgemäß funktioniert, den Ordner Windows.old sicher löschen, um Gigabyte an Speicherplatz zurückzugewinnen. In diesem Windows 10-Leitfaden führen wir Sie durch die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie den Ordner Windows.old loswerden können, um mehrere Gigabyte Platz für wichtigere Dateien freizugeben.

So löschen Sie den Ordner Windows.old mit den Einstellungen für die Speichersensorik

Mit dem Windows Betriebssystem arbeiten

Die einfachste Methode, den Ordner Windows.old von Ihrem Gerät zu löschen, ist die Verwendung des Speichersinns mit diesen Schritten:

1. Öffnen Sie die Einstellungen.

2. auf System klicken.

3. auf Speichern klicken.

4. Klicken Sie im Abschnitt „Storage sense“ auf die Option Change how we free up space automatically

5. Aktivieren Sie im Abschnitt „Jetzt Platz freigeben“ die Option Vorherige Version von Windows löschen.

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt reinigen.

Nach Abschluss der Schritte ist der Ordner mit der vorherigen Installation von Windows 10 auf Ihrem Gerät nicht mehr verfügbar.

So löschen Sie den Ordner Windows.old mit den Einstellungen für temporäre Dateien

Alternativ können Sie mit der Anwendung Einstellungen den Ordner Windows.old über die Einstellungen für temporäre Dateien mit diesen Schritten löschen:

1. Öffnen Sie die Einstellungen.

2. auf System klicken.

3. auf Speichern klicken.

4. Klicken Sie im Abschnitt „Storage sense“ auf die Option Free up space now.

5. Aktivieren Sie die Option Vorherige Windows-Installation(en).

6.(Optional) Löschen Sie die standardmäßig ausgewählten Optionen, wenn Sie nur den Ordner Windows.old entfernen möchten, um Platz zu schaffen.

7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Dateien entfernen.

Nach Abschluss der Schritte wird der Ordner mit der vorherigen Installation von Windows 10 entfernt, wodurch 14 GB bis 20 GB Speicherplatz auf Ihrer primären Festplatte frei werden.

So löschen Sie den Ordner Windows.old mit der Festplattenbereinigung

Sie können den Ordner Windows.old auch mit dem veralteten Tool zur Datenträgerbereinigung mit diesen Schritten löschen:

1. Öffnen Sie den Datei-Explorer.

2. Klicken Sie im linken Fensterbereich auf Diesen PC.

3. Klicken Sie im Abschnitt „Geräte und Laufwerke“ mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk mit der Windows 10-Installation (normalerweise das Laufwerk C) und wählen Sie die Option Eigenschaften.

4. Klicken Sie auf der Registerkarte „Allgemein“ auf die Schaltfläche Datenträgerbereinigung.

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Systemdateien bereinigen.

6. Aktivieren Sie die Option Vorherige Windows-Installation(en).

7.(Optional) Löschen Sie die standardmäßig ausgewählten Optionen, wenn Sie nur den Ordner Windows.old entfernen möchten, um Platz zu schaffen.

Wichtig: Ab dem Update Oktober 2018 veraltet Windows 10 die Festplattenbereinigung zugunsten von Storage, fügt aber eine Option hinzu, um alle Inhalte aus dem Ordner Downloads zu löschen. Wenn Sie diese Option verwenden und wichtige Dateien im Ordner Downloads haben, müssen Sie diese Option deaktivieren.

8. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Dateien löschen, um das Löschen zu bestätigen.

10. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ja, um die Warnung zu bestätigen. Sobald Sie die Schritte ausgeführt haben, wird der Ordner Windows.old von Ihrem Gerät entfernt.

Die Dinge zum Abschluss bringen

Obwohl es sicher ist, den Ordner Windows.old zu löschen, können Sie, wenn Sie seinen Inhalt entfernen, die Wiederherstellungsoptionen nicht mehr verwenden, um auf die vorherige Version von Windows 10 zurückzusetzen. Wenn Sie den Ordner löschen und dann zurücksetzen möchten, müssen Sie eine Neuinstallation mit der Wunschversion durchführen.